Die CDU Willich trauert um Dr. Hans Lamers

21. November 2014

FacebookTwitter

Die Willicher CDU trauert um Dr. Hans Lamers. Der erste Bürgermeister der Stadt Willich und langjährige Stadtdirektor verstarb am Donnerstag im Alter von 88 Jahren. Hans Lamers wurde 1961 zum Bürgermeister der Gemeinde Schiefbahn gewählt. Von 1970 bis 1978 war Hans Lamers erster Bürgermeister der neugegründeten Stadt Willich, von 1979 bis 1991 ihr Stadtdirektor.

Mit großer Tatkraft  prägte er in diesen Jahren seinen Heimatort. Die Ausweisung des Gewerbegebietes Am Nordkanal, die Gründung des Altenheims Hubertusstift, der Bau der Grundschule Astrid-Lindgren-Schule und der Hauptschule Jahnschule, legen davon Zeugnis ab. Als erster Bürgermeister der jungen Stadt Willich prägte er Politik und Verwaltung nachhaltig.

Wir haben Hans Lamers viel zu verdanken. Die von ihm initiierte Städtepartnerschaft mit Linselles wird ein lebendiges Denkmal seines Wirkens bleiben. Unsere Gedanken und Gebete sind bei seiner Familie.

Schrömbges-2Q6K2767x-600x900

Dr. Paul Schrömbges legt nach 20 Jahren sein Ratsmandat nieder: „Volle Konzentration auf die Wahl zum Bürgermeister in Viersen“ – Bernhard Grotke rückt in die CDU-Fraktion nach

18. November 2014

Ein Urgestein der Willicher Politik verlässt den Rat der Stadt: Dr. Paul Schrömbges hat zum 30. November sein Mandat niedergelegt, um sich auf die Vorbereitung zur Bürgermeisterwahl in Viersen zu konzentrieren. Der Willicher tritt dort im September 2015 für die

eppelmann

Rainer Eppelmann zu Gast in Neersen

11. November 2014

Am 09. November jährte sich der Fall der Berliner Mauer zum 25. Mal. Die Willicher CDU hatte deshalb am vergangenen Dienstag, mit Rainer Eppelmann einen prominenten Bürgerrechtler der DDR zu Gast. Bevor es aber zum Vortrag in den Neersener Ramshof

3503336957_889307b8ea_n

CDU zum Altenheim in Neersen

1. November 2014

“Die CDU verstärkt ihre seit Jahren erhobene Forderung nun auch in Neersen der demographischen Entwicklung gerecht zu werden und ein Pflegeheim mit modularen Wohn- und Betreuungsformen (=Angebot von betreutem Wohnen über Kurzzeitpflege, Tagespflege bis hin zu langfristigen Pflegeplätzen) auf dem

IMG_4593

SC 08 Schiefbahn ist DFB Stützpunkt

29. Oktober 2014

Dem SC 08 Schiefbahn wurde der Titel „Stützpunkt des DFB“ verliehen. Hier trainieren die Mannschaften U13 und U 14 aus dem Kreisgebiet. Vier Trainer des DFB trainieren hier mit den Jugendlichen. Am 22.10.2014 wurde offiziell das entsprechende Schild des DFB