Viewing: Aktuell

schummeruwe-264x300

Blockade beenden

By on 17. Dezember 2014

Der Landesvorsitzende der Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen e.V., Uwe Schummer MdB, appelliert an die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die Blockade gegen den Entschädigungsfonds für missbrauchte Heimkinder mit Behinderung zu beenden.Bei der letzten Konferenz der Arbeits- und Sozialminister von Bund und Ländern hat die

Bäumges-2Q6K3239-600x900

Haushaltsrede von Johannes Bäumges

By on 17. Dezember 2014

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,liebe Kolleginnen und Kollegen, meine sehr geehrten Damen und Herren, der russische Schriftsteller Fjodor Dostojewski hat einmal gesagt:  „Veränderung ist das,was die Leute am meisten fürchten.”  Dieses Zitat fasst treffend zusammen, warum es für die Politik häufig

CDU fordert Entschuldigung und Distanzierung

By on 16. Dezember 2014

Der Versuch der SPD die CDU Willich mit Islamfeindlichkeit in Zusammenhang zu bringen, ist beschämend. Anba Damian ist Generalbischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland. Bei der gemeinsamen Andacht in der Kapelle „Klein Jerusalem“ hat der Bischof über die unsägliche Christenverfolgung

IMG_8458

Erweiterte Verkaufsfläche bei Lidl in Willich

By on 15. Dezember 2014

Die Verkaufsfläche der Lidl Filiale in Willich wurde erweitert. Der stellv. Bürgermeister der Stadt Willich, Guido Görtz und der Vorsitzende des Planungsausschusses der Stadt Willich Christian Pakusch freuten sich gemeinsam mit Vertretern von Lidl über die Entscheidung des Unternehmens, dass

Foto Bundesparteitag 2014

„Wir arbeiten für Deutschlands Zukunft“

By on 12. Dezember 2014

Die Viersener Delegation der CDU Dr. Marcus Optendrenk, Uwe Schummer, Dr. Stefan Berger, Luise Fruhen, Hans-Josef Kampe und Christian Pakusch ziehen eine positive Bilanz des Bundesparteitages. „Eine intensive Beratung des wirtschaftspolitischen Leitantrages mit vielen Zukunftsthemen wie dem Bildungsförderprogramm und dem

Bäumges-2Q6K3239-600x900

CDU-Fraktion diskutiert Spar-Möglichkeiten, um Steuer-Erhöhung zu reduzieren

By on 10. Dezember 2014

Die CDU-Fraktion diskutiert über Spar-Möglichkeiten im Haushalt 2015, um die Bürger weniger zu belasten, als von der Verwaltung geplant. Kämmerer Willy Kerbusch hat eine Erhöhung der Grundsteuer B auf 510 Punkte vorgeschlagen. Das würde alle Willicher – Hausbesitzer, Mieter und

DSC_6766_1920-1

Bundestag: Mehr Geld für den Kreis Viersen

By on 5. Dezember 2014

Zum gestern vom Deutschen Bundestag beschlossenen Gesetz zur Entlastung der Länder und Kommunen ab 2015 und zum quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertages-betreuung erklärt der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete des Kreis Viersen, Uwe Schummer: Das Gesetz sieht eine Entlastung der Kommunen

12928764885_fafc76947b_z

CDU will die Verlängerung der Regiobahn konkretisieren: 30.000 Euro für die Planung von Haltepunkten und Routenverlauf in der Stadt Willich

By on 4. Dezember 2014

Im kommenden Jahr soll die Stadt Willich die Verlängerung der Regiobahn nach Willich voran bringen. Die CDU-Fraktion hat bereits zum Eckwertebeschluss im letzten Frühjahr gefordert, dass im kommenden Jahr 30.000 Euro für die Planung der Haltepunkte auf dem Willicher Stadtgebiet

Pakusch-2Q6K3303-600x900

CDU-Fraktion für Sperrvermerk für Schiefbahner Dreieck – Planungen gehen weiter

By on 2. Dezember 2014

Das laufende Bauleitplanverfahren für das so genannte Schiefbahner Dreiecks soll auch im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Allerdings fordert die CDU in einem Antrag für den Planungsausschuss am Donnerstag, 4. Dezember, dass nur die Mittel für die Planungskosten im Haushalt 2015

Fucken-Kurzawa-2Q6K2504-600x900

CDU: 30.000 Euro für die weiterführenden Schulen in Willich

By on 2. Dezember 2014

Die CDU-Fraktion möchte langfristig in die weiterführenden Schulen in der Stadt investieren. Während für das kommende Jahr bereits Mittel in den Haushalt eingestellt wurden, fordert die CDU, dass im Jahr 2016 die weiterführenden Schulen 30.000 Euro für Ausbau und Ausstattung